.


Gebetshinweis 2015 - danach keine

-

Datum

Liturgie

Do., 1.1.2015

Neujahr

So., 4.1.2015

2. SONNTAG NACH WEIHNACHTEN

So., 11.1.2015

TAUFE DES HERRN [F]

So., 18.1.2015

2. SONNTAG IM JAHRESKREIS

So., 25.1.2015

3. SONNTAG IM JAHRESKREIS

So., 1.2.2015

4. SONNTAG IM JAHRESKREIS

So., 8.2.2015

5. SONNTAG IM JAHRESKREIS

So., 15.2.2015

6. SONNTAG IM JAHRESKREIS

So., 22.2.2015

1. SONNTAG DER FASTENZEIT

So., 1.3.2015

2. SONNTAG DER FASTENZEIT

So., 8.3.2015

3. SONNTAG DER FASTENZEIT

So., 15.3.2015

4. SONNTAG DER FASTENZEIT

So., 22.3.2015

5. SONNTAG DER FASTENZEIT

So., 29.3.2015

PALMSONNTAG

So., 5.4.2015

OSTERSONNTAG

So., 12.4.2015

2. SONNTAG DER OSTERZEIT

So., 19.4.2015

3. SONNTAG DER OSTERZEIT

So., 26.4.2015

4. SONNTAG DER OSTERZEIT

So., 3.5.2015

5. SONNTAG DER OSTERZEIT

So., 10.5.2015

6. SONNTAG DER OSTERZEIT

So., 17.5.2015

7. SONNTAG DER OSTERZEIT

So., 24.5.2015

PFINGSTEN

So., 31.5.2015

DREIFALTIGKEITSSONNTAG [H]

So., 7.6.2015

10. SONNTAG IM JAHRESKREIS

So., 14.6.2015

11. SONNTAG IM JAHRESKREIS

So., 21.6.2015

12. SONNTAG IM JAHRESKREIS

So., 28.6.2015

13. SONNTAG IM JAHRESKREIS

So., 5.7.2015

14. SONNTAG IM JAHRESKREIS

So., 12.7.2015

15. SONNTAG IM JAHRESKREIS

So., 19.7.2015

16. SONNTAG IM JAHRESKREIS

So., 26.7.2015

17. SONNTAG IM JAHRESKREIS

So., 2.8.2015

18. SONNTAG IM JAHRESKREIS

So., 9.8.2015

19. SONNTAG IM JAHRESKREIS

So., 16.8.2015

20. SONNTAG IM JAHRESKREIS

So., 23.8.2015

21. SONNTAG IM JAHRESKREIS

So., 30.8.2015

22. SONNTAG IM JAHRESKREIS

So., 6.9.2015

23. SONNTAG IM JAHRESKREIS

So., 13.9.2015

24. SONNTAG IM JAHRESKREIS

So., 20.9.2015

25. SONNTAG IM JAHRESKREIS

So., 27.9.2015

26. SONNTAG IM JAHRESKREIS

So., 4.10.2015

27. SONNTAG IM JAHRESKREIS

So., 11.10.2015

28. SONNTAG IM JAHRESKREIS

So., 18.10.2015

29. SONNTAG IM JAHRESKREIS

So., 25.10.2015

30. SONNTAG IM JAHRESKREIS

So., 1.11.2015

ALLERHEILIGEN [H]

So., 8.11.2015

32. SONNTAG IM JAHRESKREIS

So., 15.11.2015

33. SONNTAG IM JAHRESKREIS

So., 22.11.2015

CHRISTKÖNIGSSONNTAG [H]

So., 29.11.2015

1. SONNTAG IM ADVENT

So., 6.12.2015

2. SONNTAG IM ADVENT

So., 13.12.2015

3. SONNTAG IM ADVENT

So., 20.12.2015

4. SONNTAG IM ADVENT

So., 27.12.2015

FEST DER HEILIGEN FAMILIE [F]

Do., 31.12.2015

Silvester I., Papst (335)

... von Pastor Jörg Meyrer

Beim Beten denken die Meisten:
-  An vorformulierte, oft wiederkehrende Gebete:
    Vater unser oder Rosenkranz.
    Da kommt das eigene Leben nicht vor. 
    Die Wiederholung wird in der Zeit ständiger
    Abwechslung als langweilig empfunden.

-  An Reden mit Gott, still in Gedanken oder im Herzen.
    Das fällt schwer, weil es keine Antwort gibt.
    Und weil die Worte gar nicht so einfach kommen. 
    Es ist vielen auch komisch zu „reden“,
    wenn es kein direktes Gegenüber gibt. 

-  An stilles Schweigen vor Gott, einfach nur da sein.
    Aber die Gedanken sind nicht still, alles Mögliche
    geht durch Kopf und Herz.
    Nur still sein, das geht kaum.

Und doch:
Wer glauben will, wird beten wollen.
Denn Beten ist bei Gott sein.

Wie geht es? Was kann helfen?
Wir geben in St. Laurentius dazu, in der Regel sonntags, Hinweise für das persönliche Beten mit nach Hause. Sie können die Gebetshinweise auch per eMail direkt nach Hause bestellen. Diese Methode zu Beten geht auf den Hl. Ignatius von Loyola zurück.

Das sind keine Wundermittel, sondern Übungen zum Glauben und zum Beten, die, wie alle Übungen in Musik, Sport etc., ihre „Wirkungen“ erst nach einigen Mühen entfalten.
Glauben Sie: es lohnt sich die anfänglichen Durststrecken und das Ungewohnte durchzustehen.

Wer regelmäßig betet, lebt tiefer, froher, lebendiger.

Wir treffen uns ein oder zwei Mal im Jahr an jedem Morgen einer Ferienwoche zur stillen gemeinsamen Gebetszeit (nach Ignatius von Loyola) und zur Anbetung. Die Zeit von 7.00 - 8.00 Uhr hat sich als günstig erwiesen. Das gemeinsame und eben doch für jeden persönliche Beten macht es vielen leichter vor Gott zu sein. Fragen Sie nach den nächsten Terminen. Bei der Vermittlung von Meditationswochenende, Kurzexerzitien und Exerzitien können wir Ihnen gerne behilflich sein.

Für Nachfragen, Anregungen und Rückmeldungen stehe ich gerne zur Verfügung.

Pastor Jörg Meyrer
Marktplatz 13
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Tel. 0 26 41 - 3 47 37
Email: pastor@laurentius-aw.de

 

Stand: 31.12.16