.


Verwaltungsrat

-

Der Verwaltungsrat
Stand:  03.10.2016

Vorsitzender

Paul Radermacher

stellv. Vorsitzender

Wilhelm Busch

Mitglied

Pastor Jörg Meyrer

Mitglied

Reinhold Beiling

Mitglied

Anne Eich

Mitglied

Gertrud Hermes

Mitglied

Christoph Kintzen-Schovenberg

Mitglied

Robert Bous

Mitglied

Peter Terporten

Vertreter aus dem PGR

Dominik Klein

 

Der Verwaltungsrat

Die Wahl der Mitglieder des Verwaltungsrates erfolgt durch den Pfarrgemeinderat. Die gewählten Mitglieder des Pfarrgemeinderates, die ihren Hauptwohnsitz nicht in der Kirchengemeinde haben, können weder in den Verwaltungsrat gewählt werden, noch bei der Wahl mitwirken. Der Verwaltungsrat besteht aus acht Mitgliedern, da die Zahl der Katholiken in der Kirchengemeinde St. Laurentius mehr als 5000 beträgt. Die Amtszeit der in geheimer Wahl gewählten Mitglieder beträgt 8 Jahre. Die Mitgliedschaft im Verwaltungsrat ist ein Ehrenamt und wird unentgeltlich ausgeübt. Die „Verschwiegenheitspflicht“ dauert über die Amtszeit hinaus und gilt auch für andere, an Sitzungen teilnehmende Personen.

Der Vorsitzende des Verwaltungsrates (Siehe oben).
Aus dem Pfarrgemeinderat wird ein Vertreter (nicht stimmberechtigt) in den Verwaltungsrat entsandt.

Rechtsgrundlage des Verwaltungsrates ist das Gesetz über die Verwaltung und Vertretung des Kirchvermögens im Bistum Trier (Kirchenvermögensverwaltungsgesetz- (KVVG).

-

Stand: 04.10.16